Erfreuliche Neuigkeit für unsere Happy Weekend Heft-Leser und Anzeigenkunden,

Das Happyweekend – Heft Neu jeden Monat im Verkauf oder Online HIER.

Wo bekomme ich mein HW – Magazin , Plus viele geile Filme von Videorama, Puaka und weiteren Studios HIER.

Kontaktanzeigen werden künftig wieder im HappyWeekend-Club erscheinen !!!
 
HappyWeekend-News
Neues von Ben Franklin
Kategorie: news

 Neues von Ben Franklin    Vivian Schmitt und der  Motorbike Trip

Einer unserer Grafiker hatte eine kleine Erbschaft gemacht und sich seinen langjährigen Traum erfüllt. Er kaufte sich ein Motorrad. So eine große, dicke aus Amerika. Ihr wisst schon. Er gab deswegen eine Runde Sekt in der HW Redaktion aus. Vivian Schmitt war zufällig auch in der Redaktion. Sie fragte unseren Grafiker über das Motorrad aus und wollte unbedingt eine Runde mit dem Biest drehen. Als Sozius natürlich. "Das  ist der dickste und größte Vibrator auf dem ich je gesessen habe" war ihr Kommentar nach ihrer Fahrt mit dem Motorrad. Damit meinte sie nicht unseren Grafiker. "Damit will ich Fotos machen. Du erlaubst es doch?!" und gab dem Grafiker einen dicken Kuss. "Du kannst auch zuschauen und mir Anweisungen geben".

Der Grafiker verdrehte erfreut seine Augen und damit war die Sache geritzt. Also waren wir 10 Tage später im Studio, mit Motorrad und Modellen. Wie in denTV- Kochsendungen immer gesagt wird, habe da schon mal etwas vorbereitet. Vivian hatte, aus dramaturgischen Gründen, noch zwei Kolleginnen dazu geholt. Ich war so frei heimlich noch einen Überraschungsgast einzuladen.  Also, es geht los. Die Girl wurden geschminkt und dann in Lack und Leder gesteckt. Lange Lacklederstiefel dazu, es sah perfekt aus. So müssen Motorradladys aussehen.

Nun standen die Ladys mit dem Motorbike vor meiner Kamera und legten los. Die waren wie für einander geschaffen und hatten natürlich keine Berührungsängste. Was für ein Bild. Vivian in der Mitte, die beiden anderen Damen gingen Vivi auch gleich an ihre Muschie. Vivi setzte sich auf das Bike, spreizte ihre Beine und schon war ein Finger in ihrer Spalte. Das war Vivians Welt, jetzt wollte sie geleckt werden. Kein Problem , schon hatte Vivian eine Zunge an ihrer Votze. Sie öffnete mit ihren Fingern ihre appetitlichen Schamlippen und wieder war ein Finger zum reinstecken parat. So kam jede der drei geilen Schönheiten mal in den Genuss der Muschibearbeitung. Der HW-Grafiker stand unruhig und mit weit geöffneten Augen hinter mir. Der hatte keine Sorge um seine Maschine, der hatte Sorge dass die Mädels seine ausgebeulte Hose sahen. Deshlb stand er immer etwas verdeckt hinter mir.

Jetzt war es Zeit meinen Überraschungsgast mit ins Bild zu bringen. Die Girls waren begeistert und es ging auch gleich zur Sache. Vivian ließ einer Kollegin den Vortritt und die wurde auch gleich bedient. Ihre gepiercte Votze sog den Schwanz regelrech auf. Währen Vivi auf dem Bike lag und sich von ihrer Freundin die Votze bearbeiten ließ, wurde die Piercingvotze von hinten gefickt. Dann setzte sie sich auf den Herrenprügel und die Damen standen ihr bei dem Ritt auf dem Wonnespender zur seite. In einer kleinen Pause nahm sich Wanda, so hieß die Lady mit den Ringen in den Schamlippen, meinen Spezialgast alleine vor. Sie wollte seine Ficklatte bei Laune halten, so war ihre Ausrede. Egal, das habe ich natürlich auch fotografiert. Der arme Kerl, Wanda fickte den Schwanz so gut, da musste der Mann aber Disziplin bewiesen. Es ging ja weiter. Die Damen legten Vivian auf Motorrad und Wanda, die Sau, schob den Schwanz in Vivis Arsch. Petra, die Dritte im Bunde, hielt die gestiefelten Beine von Vivi auseinander und der Analfick begann.

Wanda war noch so geil von ihrem Fick, dass sie Vivis Votze mit ihren Fingern bearbeitete. Vivi flippte anal aus, welch ein Genuss musste das für sie sein. Nach einer Weile merkten die drei Ladys, der Mann muss jetzt abspritzen. Sie hatten ein Nachsehen. Frauen sind auch Menschenfreunde.  Sie wichsten Toni`s Schwanz, unseren Glückspilz, und holten ihm den Sperma aus seinen Eiern. Welch eine Sternstunde der Hardcore-Pornografie. Mein Freund, der Grafiker, war zwischendurch verschwunden. Wo der wohl war? Verständlich. Als er wieder in meinem Blickfeld war, sprach er mich leise an. " Ihr könnt das Bike jederzeit wieder für Aufnahmen benutzen, ich muss natürlich dabei sein". Ehrensache.

 
Weitere Bilder zum Artikel:

Nur für Mitglieder - Jetzt anmelden und mitmachen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Werde jetzt Mitglied
Du willst neue Leute kennen lernen, die Spass an einem aktiven und offenem Sexleben haben?
Mach mit! Erstelle dein persönliches
Profil und finde neue Leute, die einfach
mehr Lust auf Sex haben.
HW-Tipp:
Frauen ohne gewerblich finanzielles Interesse erhalten für ein Jahr freien Zugang zur Community.
 
 
 
 
 
Hilfe       Impressum       Kontakt       Nutzungsbedingungen       Datenschutz      
Zum Seitenanfang
 
Copyright 2019 Silwa BV - Alle Rechte vorbehalten.
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung für Sie angenehmer zu gestalten.
Weitere Informationen   Akzeptieren und schliessen