Erfreuliche Neuigkeit für unsere Happy Weekend Heft-Leser und Anzeigenkunden,

Das Happyweekend – Heft Neu jeden Monat im Verkauf oder Online HIER.

Wo bekomme ich mein HW – Magazin , Plus viele geile Filme von Videorama, Puaka und weiteren Studios HIER.

Kontaktanzeigen werden künftig wieder im HappyWeekend-Club erscheinen !!!
 
HappyWeekend-News
Sorry, ich muss mich jetzt selbst fingern
Kategorie: news

Intimes Interview mit Dirty Tina, Deutschlands heißester Milf

"Wollt ihr mal meinen größten Sex-Traum hören, den einzigen Wunsch, der meiner unersättlichen Möse noch nicht erfüllt wurde?%u201D Das kann ja heiter werden, denkt man sich, wenn man Dirty Tina trifft und sie das Interview mit genau diesen Worten beginnt. Es soll noch einen Fick-Traum geben, den sich die bekannteste und heißeste Milf Deutschlands nicht erfüllt hat. Sex mit 50 Schwänzen gleichzeitig, gierig alles Sperma schluckend? 20 Mösen nacheinander leckend, tief rein, den saftigen Geschmack auf der Zunge gleich ins nächste tropfende Loch? Ganz dirty halt um ihrem Namen alle Ehre zu machen? Dirty Tina lacht und fasst sich erregt in den feuchten Schritt. "Das ist alles geil. Habe ich auch schon alles ausprobiert. Aber mein Traum dreht sich um einem Mann mit dem Namen Mr. BigFatDick

Oha, da muss der Name ja Programm sein. 

Tina lacht übers ganze Gesicht: "Natürlich der hat einen riesigen und sehr schönen Schwanz. Und allein, wenn ich seinen Namen im Kopf habe, will ich seinen Hammer in der Fotze spüren Ein Hengst zum Niederknien also... und genau das durfte Dirty Tina beim Dreh zur vierten Folge der Kult-Reihe "MILF-JÄGER (produziert von "Hitzefrei, Veröffentlichung am 9. Dezember) endlich in die Tat umsetzen. "Ich bin dauernd vor ihm in die Knie gegangen  und habe seine Monster-Ständer tief in die Kehle genommen. Gott, war das geil. Ich konnte kaum noch atmen, so groß war er in meinem Mund. Die Spucke ist mir wie Sperma über die Lippen gelaufen und auf die Titten getropft. Ihr könnte Euch das nicht vorstellen

Traum erfüllen: checkt. 

Aber angeblich ist eine Dirty Tina doch eine Nimmersatte und Immerfeuchte. Die Tabu-loseste Milf, die niemals einen Schwanz nach nur einem Fick freigibt? Das geile Stück aus Münster lacht verlangend: "Wer sagt denn, dass nach dem Dreh gleich Schluss war? Sie hat Mr Big mit in ihre Drehwohnung genommen und seinen FatDick wieder in ihre pulsierende Möse gesteckt. Missionar-Stellung. Aber war das alles? Nein, natürlich nicht! "Stellungswechsel ist mir besonders wichtig. Mich befriedigt es nicht, wenn ich nur in einer Stellung genommen werde. Ich will Abwechslung. Da muss viel mehr kommen Und schon hat sie wieder dieses Gefühl in ihrer heißen Rosette. Diese Erinnerung... Sein Ding hat ihren Arsch geweitet, regelrecht aufgespreizt. 

"Sorry, ich muss mich jetzt selbst fingern, gesteht sie beim Interview und ihre zarten Finger suchen dauernd den Weg zwischen ihre Beine. Dabei sagt sie dann Sätze wie "Ich nenne ihn jetzt auch Mr. Photoshop. Der ist zu schön, um wahr zu sein. So, als wäre er am Computer im Photoshop-Programm nochmal schöner gemacht worden

Wieder dieses Lachen. Hey Tina, das muss wirklich schmutzig gewesen sein.

Gab es bei den "MILF-Jägern denn auch noch weitere geile Erlebnisse? Klar doch! "Ich bin beim Dreh oft gekommen verdammt oft sogar. Also bei mir ist das so, dass ich sehr schnell und sehr häufig einen Orgasmus habe. Ungefragt erklärt sie, warum das so ist: "Das liegt wahrscheinlich am meinem Alter und meiner Erfahrung ich weiß halt genau, was ich will Doggy zum Beispiel. Tief und hart in jedes pulsierende Loch, aber bitte von hinten. "So kann ich maximal spüren

Genau darum dreht sie Pornos. "Ich habe mir früher wirklich viele Sex-Filme mit großem Genuss angesehen. War auch experimentierfreudig, habe mich also selbst beim Fick gefilmt

Kurz mal abschweifen, sonst spritzt hier jeder Leser gleich ab: Wie bist Du denn zum Porno gekommen? Sie zieht die Beine, die sie die gesamte Zeit gespreizt hatte, leicht zusammen und erklärt mit gespielter Ernsthaftigkeit: "Ich habe mich früher auf die Suche gemacht  vor allem auf Amateurporno-Seiten   und mir überlegt: Dass, was die da abgeliefert haben, das kann ich längst. Da sind meine selbstgedrehten Pornos doch viel besser. Zuerst war ich noch im Glauben, dass es sich um Tauschbörsen handelt, wo man für kleines Geld seine eigenen Videos einstellt. Aber nach einem Monat hatte ich selbst Geld verdient  und dachte mir: Warum nicht weiter so. Ich habe schließlich gemerkt, dass man mit diesem Hobby Geld verdienen kann

So, jetzt wissen wir endlich, wie aus Tina die echte Dirty Tina wurde, Deutschlands bekannteste Milf!

Von dort kommt man ja auch leicht wieder zu ihrem aktuellen Projekt, Milf-Jäger Vol.4. Sie berichtet mit blitzenden Augen vom Dreh: "Ich habe zwei Tage gedreht und an beiden Tagen war es mega-heiß und sehr schwül. Die Luft war Sex pur. Und als ich am Set die ersten Fick-Szenen eines anderen Paares mitbekam, war ich mega angemacht, wurde direkt feucht. Ich wollte eigentlich mitmachen  durfte aber nicht. Alle waren nackt und nass geschwitzt. Ich konnte es gar nicht erwarten. Weil ich auch noch mit Mr. BigFatDick drehen konnte. Endlich!

Da ist er wieder, der Name des Traum-Ösis (er kommt nämlich aus dem Land von Strudel und Kipferl  alles schöne, große Stücke, die man sich in den Mund schiebt. Das kann kein Zufall sein).

Aber jetzt, bitte, mal weg vom Fat Dick, liebe Tina. Verrate doch mal, was die ideale Anzahl von Männern beim Sex ist! "DreiUnd? "Das war eine Szene mit Double-Penetration. Einen Schwanz tief in meinem Arsch, einer in meiner Pussy und einen Schwanz habe ich so richtig abgelutscht Aber warst Du nicht auch bei einigen Gangbangs dabei? "Stimmt. Da weiß ich gar nicht, mit wie vielen Männern ich es zutun hatte. Aber drei sind besser, viel besser. Ich bin halt der Genießer-Typ. Sprich: Ich will es dem Mann auch so richtig gut besorgen können. Da reichen dann auch drei Typen

Zum Schluss bleibt dann nur noch eine Frage: Haben Milfs den besten Sex? Dirty Tina schaut gespielt beleidigt; "Ja, natürlich. Aus eigener Erfahrung heraus: In jüngeren Jahren konnte ich Sex in keinster Weise genießen. Ich wusste nicht, wie ich auf meinen Körper zu hören habe und war auch wenig experimentierfreudig. Aber irgendwann kam der Richtige. Jetzt weiß ich, was ich kann, auf welchen Sex ich stehe. Und welchen Typ Mann ich mir dafür nehme. Das sage ich bewusst so: Ich nehme mir die Kerle. Ja, reife Frauen haben definitiv den besten Sex 

Danke für dieses Wort zum Sonntag. 

Männer, nehmt euch immer eine Milf!

Bildquelle: Hitzefrei

MILF-JÄGER VOL.4

Label: Hitzefrei Medien

Veröffentlichung: 09.12.2017


 
Weitere Bilder zum Artikel:

Nur für Mitglieder - Jetzt anmelden und mitmachen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Werde jetzt Mitglied
Du willst neue Leute kennen lernen, die Spass an einem aktiven und offenem Sexleben haben?
Mach mit! Erstelle dein persönliches
Profil und finde neue Leute, die einfach
mehr Lust auf Sex haben.
HW-Tipp:
Frauen ohne gewerblich finanzielles Interesse erhalten für ein Jahr freien Zugang zur Community.
 
 
 
 
 
Hilfe       Impressum       Kontakt       Nutzungsbedingungen       Datenschutz      
Zum Seitenanfang
 
Copyright 2018 Silwa BV - Alle Rechte vorbehalten.
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung für Sie angenehmer zu gestalten.
Weitere Informationen   Akzeptieren und schliessen