Erfreuliche Neuigkeit für unsere Happy Weekend Heft-Leser und Anzeigenkunden,

Das Happyweekend – Heft Neu jeden Monat im Verkauf oder Online HIER.

Wo bekomme ich mein HW – Magazin , Plus viele geile Filme von Videorama, Puaka und weiteren Studios HIER.

Kontaktanzeigen werden künftig wieder im HappyWeekend-Club erscheinen !!!
 
HappyWeekend-News
Was tun, wenn ER schlecht im Bett ist?
Kategorie: news

Was tun, wenn ER schlecht im Bett ist?

Liebe Ladys, liebe Girls. Dieser Text richtet sich nur an Euch. Na gut, Eure Männer dürfen gerne auch mal einen Blick drauf werfen, aber eigentlich schreibe ich diesen hübschen, kleinen Artikel ausschließlich für Euch. Denn es geht um ein Thema, das keiner Frau unbekannt sein dürfte %u2013 wie gehe ich damit um, wenn mein Typ mies im Bett ist?

Auch, wenn sich jetzt bestimmt einige von Euch ganz verkichert die Hand vors Gesicht halten, so ist der Ernst einer solchen Lage doch nicht zu leugnen. Unter uns, Mädels, wenn mein Freund es beim Ficken nicht bringt, dann hat nicht nur er, sondern vor allem ICH ein großes Problem. Denn geiler, schön versauter Sex mit Orgasmus-Happy-End gehört meiner Meinung nach zu einer gesunden Beziehung dazu. Ich will, dass mein Liebster es mir hart und ausdauernd besorgt, ich will innig und vertraut Liebe mit ihm machen oder einfach mal nur wie die Teenager aneinander rumfummeln. Doch was, wenn Schatzi nie gelernt hat, dass zu einem guten Fick mehr gehört, als nur seinen Schwanz in eine Muschi zu stecken? Dann gibt es Redebedarf!
Wie aber stellen wir Mädels es an, diese eventuell sehr schmerzhafte Wahrheit an den Mann zu bringen? Es ihm einfach sagen, ohne Rücksicht auf Verluste? Keine gute Idee. Denn auch Männer sind sensibel, gerade, was ihren Schwanz, ihre Sex-Fähigkeiten und ihre Potenz betrifft. Baue ich mich nun vor ihm auf und fauche ihm ein "Du bist eine Lusche im Bett, und außerdem hast du mich noch nie zum Orgasmus gebracht, du Verlierer!" entgegen, wird sich bei ihm in nächster Zeit vermutlich gar nichts mehr regen. Also ist sensibles Handeln gefragt. Doch beginnen wir bei den Basics.

Tipp 1: Ja, liebe Damen, Ihr habt das gute Recht, Kritik an den Sex-Talenten Eures Mannes zu äußern!
Männer, dieser Punkt ist der Grund, warum sich dieser Text an Eure Herzdamen richtet. Uns Frauen wird häufig noch immer eingetrichtert, dass die Gefühle anderer über unseren eigenen stehen. Heißt: Bevor wir riskieren, unseren Liebsten mit unserer Kritik zu verletzen, halten wir lieber brav das Schnäuzchen. Doch das, Mädels, ist der falsche Weg. Wenn Euch der Sex mit Schatzi nicht gefällt, müsst Ihr es ihm sagen. Punkt. Tut Ihr es nicht, wird der Frust nur größer werden, bis Euch eines Tages ganz die Lust vergeht. Davon ab will Euer Mann Euch doch auch etwas Gutes tun. Wie soll er wissen, dass er mit seinen Berührungen daneben liegt, wenn Ihr es ihn nicht wissen lasst? Eben. Also: Mund auf, Mädels. Es kann nur besser werden!

Tipp 2: Der Bravo-Klassiker - "Zeige ihm beim Liebesspiel Deine Hot Spots!"
Diese Methode ließe sich auch als "Learning by doing" umschreiben. Zeige ihm während des Vorspiels, wo Du am liebsten berührt wirst und wie intensiv die Berührungen sein dürfen. Du stehst darauf, wenn er zwei Finger in Deine Pussy schiebt und Dich heiß fingert, während Ihr wild herum knutscht? Dann zeig es ihm  nimm seine Finger, lasse sie langsam in Deine Muschi gleiten und fingere Dich damit so, wie es dir gefällt. Sieh ihm dabei in die Augen und sag "Ich liebe es, wenn Du es mir genauso besorgst."
Männer brauchen klare Ansagen und Anweisungen. Sollte er Deinen kleinen Hot-Spot-Workshop beim nächsten Mal schon wieder vergessen haben, erinnere ihn ruhig daran. Er kann sich schließlich auch daran erinnern, wer 1986 die Fußball-WM gewonnen hat, also darf er sich auch gerne merken, wie seine Liebste es besorgt braucht.

Tipp 3: Lernen durch Porno-Unterricht!
Du würdest gerne mal etwas anderes ausprobieren als die 08/15 Standard-Nummer? Dann kannst Du ihm das natürlich sagen. Sehr viel wirkungsvoller ist es jedoch, es ihm vorzuführen. Dazu musst Du nicht gleich mit einem anderen Mann ficken, sondern kannst Dir stattdessen mit Deinem Schatz genüsslich Deine Lieblings-Porno-Clips reinziehen. Du stehst auf Anpissen, Bukkake, Anal oder darauf, dass er Deine verschwitzten Fußsohlen ableckt? Dann suche vorher entsprechende Clips raus. Wenn Ihr Euch diese dann anseht und dabei immer geiler werdet, kannst Du ihm ins Ohr schnurren, dass Du das mit ihm auch schon immer mal ausprobieren wolltest. Es wird ihm eine Freude sein!

Tipp 4: Die Wortwahl macht es!
Wenn alle Stricke reißen und Dein Liebster partout nicht verstehen will, was Du Dir beim Poppen von ihm wünschst, wirst Du das Thema wohl oder übel beim Namen nennen müssen. Achte darauf, es in einer gemütlichen Umgebung zu tun, in der Ihr beide Euch wohlfühlt. Vielleicht am Wochenende, während Ihr kuschelig auf dem Sofa abhängt. Nun kommt es darauf an, die Kritik charmant zu verpacken. Mach ihm zuerst ein Kompliment, das nimmt dem Folgenden die Schärfe. Ein Satz wie "Ich liebe es, mit Dir zu schlafen, weil Du mir das Gefühl gibst, eine Königin zu sein", schmeichelt ihm garantiert. Dann beginnst Du vorsichtig. Sei dabei jedoch so konkret wie möglich. Vermeide vorwurfsvolle Phrasen wie "Ich bin noch nie gekommen" oder "Unser Sex macht mir in der letzten Zeit einfach keinen Spaß mehr", und sage stattdessen klar formulierte Sätze, die zum Beispiel so aussehen könnten: "Ich wünsche mir, dass Du Dir beim Vorspiel mehr Zeit lässt", "Es würde mir gefallen, wenn Du länger an meinen Nippeln saugen würdest, das macht mich an" oder "Hast Du nicht mal Lust, mich beim Ficken zu dominieren, mir an den Haaren zu ziehen und mir den Arsch zu versohlen? Das würde unseren Sex perfekt machen!" Sei sanft, aber konkret. Kein Wischi-Waschi. Und achte darauf, dass auch Männer Gefühle haben. Wenn Ihr das beachtet, wird Euer Sex schon bald wieder herrlich geil sein. Frohes Ficken!

Eure Pixie

 
Weitere Bilder zum Artikel:

Nur für Mitglieder - Jetzt anmelden und mitmachen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Werde jetzt Mitglied
Du willst neue Leute kennen lernen, die Spass an einem aktiven und offenem Sexleben haben?
Mach mit! Erstelle dein persönliches
Profil und finde neue Leute, die einfach
mehr Lust auf Sex haben.
HW-Tipp:
Frauen ohne gewerblich finanzielles Interesse erhalten für ein Jahr freien Zugang zur Community.
 
 
 
 
 
Hilfe       Impressum       Kontakt       Nutzungsbedingungen       Datenschutz      
Zum Seitenanfang
 
Copyright 2018 Silwa BV - Alle Rechte vorbehalten.
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung für Sie angenehmer zu gestalten.
Weitere Informationen   Akzeptieren und schliessen