Erfreuliche Neuigkeit für unsere Happy Weekend Heft-Leser und Anzeigenkunden,

Das Happyweekend – Heft Neu jeden Monat im Verkauf oder Online HIER.

Wo bekomme ich mein HW – Magazin , Plus viele geile Filme von Videorama, Puaka und weiteren Studios HIER.

Kontaktanzeigen werden künftig wieder im HappyWeekend-Club erscheinen !!!
 
HappyWeekend-News
Meine Freundin will mir keinen blasen, wie überzeuge ich sie von einem Blowjob
Kategorie: news

Ihr möchtet Kyra um Rat fragen oder Eure Erlebnisse schildern? Schreibt an: leser@happyweekend.net oder Happy Weekend Kyra  Münchener Str. 63 45145 Essen.

"Meine Freundin will mir keinen blasen, wie überzeuge ich sie von einem Blowjob" Sascha 25 Jahre, aus Gera schreibt:
Liebe Kyra, leider habe ich ein Problem beim Sex mit meiner Freundin. Wir kennen uns seit ein paar Monaten und ich finde sie wirklich total heiß. Sie sieht auch wirklich super aus. Naja, sie ist fünf Jahre jünger als ich, also zwanzig und hat im Bett noch wenig Erfahrung. Sie hatte vor mir erst einen Freund. Mit dem war aber der Sex eher mies, wie sie mir erklärt hat. Was verschiedene Stellungen betrifft, macht sie eigentlich fast alles mit, ich habe sie schon von allen Seiten durch gefickt, sogar auf dem Küchentisch, auf der Waschmaschine und auf dem Schreibtisch haben wir es getrieben.

Leider hat der Sex mit ihr auch eine ziemlich blöde Grenze, denn sie will mir einfach keinen blasen. Angeblich ekelt sie sich davor meinen Schwanz in den Mund zu nehmen. Gut zureden half bislang nichts, auch auf meinen Vorschlag, wenigstens mal mit der Zunge an meinem Schwanz zu lecken, um die Hemmungen abzubauen, ist sie nicht eingegangen. Egal, was ich auch mache, sie nimmt "ihn" nicht in den Mund. Ich dagegen muss immer ihre Muschi lecken, stundenlang, was sie sehr genießt. Mir macht es auch Spaß, aber sollte sie sich dafür denn nicht auch erkenntlich zeigen Schließlich gebe ich mir ja auch immer Mühe, damit sie zum Orgasmus kommt. Liebe Grüße Sascha

Lieber Sascha, wenn man beim Sex darauf verzichten muss, vom Partner oder der Partnerin mit Mund und Zunge verwöhnt zu werden, ist das wirklich schwer. Das kann ich nachvollziehen. Für mich wäre das fast schon ein Trennungsgrund. Wenn sich einer Mühe gibt und sich im Bett für seine bessere Hälfte verbiegt und umgekehrt nichts erwarten kann oder zumindest nicht das volle Programm, dann kann schon mal der Frust aufkommen. Vielleicht versuchst Du es aber mal mit ein paar lustigen Tricks.

Kauf doch für den Anfang einfach Kondome mit Geschmack. Die gibt es in vielen verschiedenen Varianten, Erdbeere, Banane oder Schoko zum Beispiel, im Sexshop. Zum Einen muss Deine Freundin dann keine Angst haben, dass Du versehentlich in ihrem Mund kommst, da sie sich anscheinend auch vor Sperma ekelt, zum Anderen schmeckt der Schwengel somit nicht mehr nach "Natur pur", wenn sie das nicht mag. Sollte das gut funktionieren, dann lass den Gummi nach ein paar Mal weg und reibe dafür Deinen Schwanz mit aromatisiertem Gleitgel ein oder auch mit anderen leckeren Sachen, wie Sprühsahne oder Schokosoße, was auch immer Deine Freundin gerne mag. Vielleicht wird sie dann, nach einer kleinen Weile, bald schon ohne diese Tricks gern blasen. Viel Erfolg! Deine Kyra

 
Weitere Bilder zum Artikel:

Nur für Mitglieder - Jetzt anmelden und mitmachen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Werde jetzt Mitglied
Du willst neue Leute kennen lernen, die Spass an einem aktiven und offenem Sexleben haben?
Mach mit! Erstelle dein persönliches
Profil und finde neue Leute, die einfach
mehr Lust auf Sex haben.
HW-Tipp:
Frauen ohne gewerblich finanzielles Interesse erhalten für ein Jahr freien Zugang zur Community.
 
 
 
 
 
Hilfe       Impressum       Kontakt       Nutzungsbedingungen       Datenschutz      
Zum Seitenanfang
 
Copyright 2022 Silwa BV - Alle Rechte vorbehalten.
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung für Sie angenehmer zu gestalten.
Weitere Informationen   Akzeptieren und schliessen