Erfreuliche Neuigkeit für unsere Happy Weekend Heft-Leser und Anzeigenkunden,

Das Happyweekend – Heft Neu jeden Monat im Verkauf oder Online HIER.

Wo bekomme ich mein HW – Magazin , Plus viele geile Filme von Videorama, Puaka und weiteren Studios HIER.

Kontaktanzeigen werden künftig wieder im HappyWeekend-Club erscheinen !!!
 
HappyWeekend-News
Sina Valentini - So geil ist das Lebe
Kategorie: news
Manchmal läuft das Leben ganz anderes, als man denkt. Auch für Sina Valentina, die ihr Leben im vergangenen Jahr umgekrempelt hat, sich jetzt mit Vorliebe freizügig im Internet bestaunen lässt und mit ihrem Umzug nach Köln zu einer weiteren  sehr attraktiven Sehenswürdigkeit der Domstadt wurde. Wir stellen euch Sina vor und empfehlen euch gerne, sie einmal online zu besuchen, falls ihr der hübschen 25-Jährigen nicht gerade beim Spaziergang mit den Hunden persönlich im Kölner Grüngürtel begegnet.


Sicherlich hat sich der Wunsch, sexy Videos zu drehen und zu teilen, nicht über Nacht entwickelt... Wie kam es dazu, was gab den Ausschlag und wie waren die ersten Schritte?


Heimlich, still und leise wollte ich das schon länger machen. Ich bin vielen Größen aus der Webcam-Szene auf den sozialen Netzwerken gefolgt, habe mich aber nicht getraut das selber zu probieren. Vor ca 1,5 Jahren hat mich jemand bei Instagram gefragt, ob ich das nicht mal probieren möchte. Diese Initialzündung hat es gebraucht  ich hab mich angemeldet und losgelegt. Mit der Zeit habe ich mich immer mehr getraut. Das ist ganz süß, wenn man sich meine ersten Videos ansieht, man kann förmlich spüren, wie nervös ich dort war.

Warst du schon immer sexuell freizügig und wie hat sich das geäußert?


Um ehrlich zu sein: Nein. Ich habe zu Beginn vor der Webcam sogar Schwierigkeiten gehabt, das Wort Schwanz auszusprechen. Meine Tattoos zeichnen vielleicht ein etwas wilderes Bild von mir, aber bis zu meinem ersten Tag vor der Cam, war ich eher etwas zurückhaltender. Aber ich bin so froh, dass ich mich jetzt voll und ganz ausleben und selber entdecken kann. Mich hat das Senden und der Kontakt mit den Usern viel freier gemacht. Es gibt so viel zu entdecken, auszuprobieren und zu erleben.


Du scheinst dich in Richtung Fetisch vorzutasten, auf deiner Website findet man sowohl Natursekt-Videos, als auch solche, in denen deine Füße im Fokus stehen. Was fasziniert dich daran und welche Wünsche wirst du deinen User noch erfüllen?


Genau deswegen liebe ich, was ich tue. Ich kann alles sexuellen Vorlieben meinerseits ausleben und die des Users erfüllen, sofern es mich natürlich auch anmacht. Ich mag devote Männer und wenn Sie wissen, wie Sie mich anzusprechen haben, dann können Sie auch gerne Wünsche äußern. Ob ich diesen dann nachkomme, hängt ganz von meinem Gegenüber ab. Ich habe eine große Vorliebe für Lack und Leder und für schöne Dessous. Und, wie jede Frau liebe ich Schuhe. Hier ganz besonders High-Heels mit sehr hohen Absätzen.

Bist du ausschließlich dominant?

Ich mag die dominante Seite an mir. Aber ich mag auch Männer, die wissen was sie wollen. Ich finde beide Rollen sehr aufregend. Ein sexuelles Spiel mit einem gewissen Machtgefälle lässt meinen Körper kribbeln und gibt jedem Sex den Extra-Kick. Aber ich kann auch ganz kuschelig sein. Ich reagiere auf den Mann, auf sie Situation und das, was gerade beide völlig wuschig macht. Das kann morgens ein anderes Szenario sein als abends.

Du drehst bisher ausschließlich Solo-Videos. Fehlt dir der nötige Drehpartner? Sicher triffst du ansonsten aber Männer für Abenteuer?! Wie hat sich dein Sexleben entwickelt, seit du drehst?


Das ist so nicht korrekt. Ich hatte wirklich viele Videos mit einem Drehpartner. Das war immer ganz easy, wenn ich Lust hatte, haben wir uns getroffen und was Aufregendes gedreht. Fesselspiele, mal auf dem Rastplatz, Girlfriend-Sex  ich schätze, das waren so ca 40 Videos. Leider hat der Typ jetzt eine Freundin und Angst, dass sie es herausfindet. Deswegen musste ich alle Videos mit ihm löschen. Aktuell bin ich händeringend auf der Suche nach einem neuen Drehpartner %u2013 Freiwillige vor! Ich würde mich wirklich freuen, wenn sich hier jemand findet, der sich wirklich traut. Denn die meisten sagen zwar, dass sie das gerne machen möchten, machen dann aber kurz vorher einen Rückzieher. Wenn du also mutig genug bist schreib mir auf meiner Webseite

Wie hat sich dein Sexleben entwickelt, seit du drehst?

Es ist viel, viel aufregender geworden. Outdoor fand ich schon immer spannend, aber jetzt bin ich bereit das auch an Orten zu drehen, wo wirklich die Gefahr besteht, entdeckt zu werden. Außerdem lerne ich viel schneller Männer kennen, die sexuell sehr aktiv und tabulos sind. Das erweitert auch meinen sexuellen Horizont. Man könnte annehmen, dass ich als Camgirl schon alles mal gesehen oder gehört habe. Aber so ist das nicht. Immer wieder habe ich User, die mir von ihrem Kopfkino erzählen. Das bringt mich auf ganz neue Ideen, die dann entweder privat umgesetzt werden %u2013 oder zu einem Video werden.

Welche sexuellen Abenteuer der Vergangenheit hättest du gerne auch für deine User auf Film festgehalten?


Ich hatte mal eine Affäre mit einer Frau, das war allerdings vor meiner Zeit als Camgirl. Diese intensive Erfahrung hatte eine ganz besondere Magie. Frauen erleben Sex untereinander nochmal anders. Die Sinnlichkeit, die Nähe waren einzigartig. Spannend, dass man den weiblichen Körper auch ganz ohne Schwanz in Ektase bringen kann.


Was machen deine Filme besonders?

Viele Amateurfilme werden heute halbprofessionell gedreht. Es gibt Kameraleute, Szenen werden immer und immer wieder wiederholt, bis sie perfekt sind. Das kann man sehr gut an dem bewegten Kamerabild erkennen. Bei meinen Filmen nehme ich den User in mein wirkliches privates Leben mit. Dort gibt es nur mich und mein Telefon, das filmt. Natürlich sind das trotzdem HD Filme, aber nichts davon ist gestellt oder vorher mit einem Drehbuch versehen. Auch als ich noch mit dem Drehpartner gedreht habe, waren dort nie dritte Personen dabei. Den echten Einblick in mein Sexleben finde ich auch viel spannender, als irgendwelche professionellen Produktionen.


Was war dein bisher spannendes Erlebnis als Camgirl?

Der Dreh für einen Fernsehwerbespot war schon wirklich aufregend. Auf einmal waren es nicht nur ich und mein Telefon, die ein sexuelles Erlebnis filmen. Sondern dort waren Kameramänner, eine Visagistin und ein professionelles Studio. Vielleicht hast Du mich auch schon mal nachts über den Bildschirm flimmern sehen. Auch aufregend war, als mich ein User im Supermarkt erkannte und wir dann zu mir nach Hause sind und direkt gedreht haben. So spontan bin ich normalerweise nicht, aber ich fand den ganz süß. Außerdem kannte ich den auch schon wirklich gut von meiner Webseite. Das war wirklich verrückt.

Was möchtest du beruflich und privat noch sexuell erleben (und ggf. mit uns teilen)?


Ich hätte gerne mal einen Dreier, das fehlt mir auf meiner Liste leider noch. Generell gibt es noch viel zu entdecken. Jeder neue Kontakt ist irgendwie besonders und bietet die Chance auf ein aufregendes Abenteuer. Privat würde ich gerne die große Liebe finden. Das klingt vielleicht unrealistisch, aber es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Herz auch bei einem User schwach werden kann. Mir wäre allerdings wichtig, dass ich mich weiter sexuell frei ausleben kann.

Deine Tattoos sind positiv auffällig... inwiefern geben Sie einen Einblick in dein Leben und deine Interessen?


Danke für das Kompliment, ich LIEBE Tattos. Jedes einzelne hat eine Bedeutung. Ich ordne mich keiner bestimmten Szene zu, das habe ich noch nie. Ich liebe Musik und das Tanzen, ich hab früher selber mal Tanzunterricht gegeben. Mein Herz gehört meinen drei kleinen Hunden, mit denen ich gerne draußen im Grünen unterwegs bin. Und ich bin ein echter Disney-Junkie. Ich kenne alle Filme  das passt vielleicht nicht unbedingt zu einem wilden Camgirl, aber genau das bin ich. Ich vereine viele Gegensätze in mir.  Ich bin auch lieber an einem Wochenende zu Hause und gucke Serien, als die wilden Clubs Kölns bis mitten in der Nacht zu besuchen. Nur jemand, der mit mir kuschelt der fehlt noch.

Wie sieht für dich ein perfektes Date aus?

Darauf gibt es zwei Antworten: Bei einem reinen Sextreffen sollten beide danach völlig erschöpft und zufrieden aufeinander sinken. Wenn es um ein richtiges Date geht, bei dem man sich auch kennenlernt, kann ich der Männerwelt folgendes raten: Man macht mich total glücklich mit Pommes. Haha. Gute Pommes lassen mein Herz höher schlagen, als jedes pikfeine 5-Gänge-Menü. Und wenn der Abend richtig perfekt gelaufen ist, schlafe ich abends mit einem Lächeln und klopfendem Herzen ein. Lacht nicht, Disney ist schuld ;)

Wo kann man deine Videos sehen und gibt es schon Pläne für die Zukunft, sobald wieder etwas Normalität eingekehrt ist?


Meine Videos findest Du auf meiner Webseite www.Sina-Valentini.de Dort gibt es nach Anmeldung sogar ein Video geschenkt. Dort kann man mich auch in meiner Livecam kennenlernen oder aufregende Chats mit mir führen. ;) Vielleicht bist du genau der Mann, den ich suche. Manchmal muss man dem Schicksal auch ein bisschen auf die Sprünge helfen.

Wenn wieder etwas mehr Normalität eingekehrt ist, möchte ich gerne reisen und etwas von der Welt sehen. Und ich würde gerne zur Venus gehen, die ja dieses Jahr leider ausgefallen ist. Denn dort war ich noch nie.


Bei Anmeldung auf www.Sina-Valentini.de gibt es 15 euro Gratisguthaben und ein Video geschenkt

 
Weitere Bilder zum Artikel:

Nur für Mitglieder - Jetzt anmelden und mitmachen!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Werde jetzt Mitglied
Du willst neue Leute kennen lernen, die Spass an einem aktiven und offenem Sexleben haben?
Mach mit! Erstelle dein persönliches
Profil und finde neue Leute, die einfach
mehr Lust auf Sex haben.
HW-Tipp:
Frauen ohne gewerblich finanzielles Interesse erhalten für ein Jahr freien Zugang zur Community.
 
 
 
 
 
Hilfe       Impressum       Kontakt       Nutzungsbedingungen       Datenschutz      
Zum Seitenanfang
 
Copyright 2021 Silwa BV - Alle Rechte vorbehalten.
Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung für Sie angenehmer zu gestalten.
Weitere Informationen   Akzeptieren und schliessen